Plattenpflege

Heute habe ich damit begonnen, mit dem Kärcher Terrassenreiniger die Waschbetonplatten rund ums Haus abzustrahlen. Erst mal war die nordseitige Terrasse dran.

So sahen die Platten vorher aus

image
PLatten vor dem Reinigen

Und so sehen sie nach der Behandlung aus:

image
Sobald sie ganz trocken sind, werden die Platten noch heller.

Mit dem Kärcher macht die Pflege richtig Spaß. Keine Stunde dauerte die gründliche Terrassenreinigung heute.

image
Nordterrasse
image.jpeg
Terrassenreiniger

Früher musste man stundenlang mit der Hand schrubben.

 

Ich freue mich schon, wenn ich morgen die Hauptterrasse „kärchern“ darf. (-:

6 Gedanken zu “Plattenpflege

      1. … gut, dass mein Nachbar einen hat! Hat mir gestern die Garage und den Geräteraum „gekärchert“. Wie neu!

      2. Hallo Hans, das macht natürlich noch mehr Spaß. Meine Nachbarn würden das eher von mir erwarten.
        Bei vermoosten Ritzen tut sich der Terrassenreiniger übrigens auch schwer. Ich plage mich heute schon eine ganze Weile. Wie heißt eigentlich dein Nachbar? (-:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s