Kladská bei Mariánské Láznê (CZ)

Am Samstag statteten wir bei warmer Witterung wieder mal der attraktiven Gegend um Marienbad (Mariánské Láznê) einen Besuch ab.

image
Neustadt – Marienbad ca. 60 km

Mittagessen gab es auf der Terrasse des schön gelegenen Wellnesshotels Harmonie mit Blick auf den Goldfischteich und die Parkanlage.

Die Küche ist exquisit, die Preise sind für tschechische Verhältnisse etwas gehoben. Wir aßen Kaninchenkeule auf Spinat und tranken Weißweinschorle dazu. Hinterher gab es Espresso Macciato und vom Haus einen Schnaps. Ich bezahlte 25 Euro.

Nach dem Essen fuhren wir ein paar Kilometer weiter auf über 800 m Höhe in eine Hochmoorlandschaft bei Bad Königswart, die an die Schweiz erinnert: Kladská.

image
Vom Hotel Harmonie (rechte untere Ecke der Karte) nach Kladská sind es etwa 7 km

Dort besuchten wir einen Naturlehrpfad um einen großen Weiher herum. Näheres auf den abfotografierten Infotafeln! Dazu einige Impressionen von dem interessanten Rundgang von rund zwei Kilometern.

image

image
Ein wenig schweizer Ambiente!

Hier einige Infotafeln (zum Vergrößern anklicken):

 

Fotografische Impressionen vom Rundgang (erstellt mit iPhone 6S Plus):

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Am Ende der kleinen Wanderung gönnten wir uns im Garten des urigen Gasthauses Cappuchino mit Blaubeerknödeln und Obstpalatschinken.

image
Das Gasthaus (links)

Am Heimweg nutzten wir noch die derzeit besonders günstigen Benzinpreise in der Tschechischen Republik und tankten kurz vor der Grenze bei Mähring für 1,10 € pro Liter Superkraftstoff (gegenüber 1,359 € in der teuren Oberpfalz). Für Leute, die Nähe der Grenze wohnen, lohnen sich da durchaus ein paar Kilometer Fahrt zum Tanken.


WoMo-HINWEIS: Mit dem WoMo wäre das Ganze auch machbar, doch ist der Parkraum am Wochenende etwas knapp. Wir benutzten mit dem Pkw den Parkplatz des Gasthauses. Zum Übernachten fährt man besser in das nahe Deutschland, denn Stellplätze gibt es in Tschechien keine. Das Nächtigen auf öffentlichem Grund ist verboten. Bei einer größeren Reise durchs Land nutzt man preiswerte Campingplätze.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.