Mit dem Hyundai nach Polch

Recht nobel wurde ich heute von Horst zu EuropCar nach Weiden chauffiert, wo ich einen Hyundai Leihwagen übernahm.

image
Horst kutschierte mich nach Weiden

Erfreulicherweise hat der Hyundai einen Dieselmotor. Das dürfte helfen, Spritkosten zu sparen. Ich bin gespannt.

Auf der Heimfahrt erwies sich das Auto als agil und sehr komfortabel. In Neustadt lud ich Horst noch in die italienische Eisdiele Corazza zu Kaffee und Eis ein. Es wurde ein ausgiebiger Plausch zwischen zwei technisch interessierten Autofreunden.

Morgen früh zwischen 07.00 und 08.00 Uhr möchte ich starten und (Pausen eingerechnet) spätestens um 14.00 Uhr bei Niesmann+Bischoff sein. Dort kann ich das Fahrzeug wieder abgeben.

image
Horst kutschierte mich nach Weiden

Anschließend lasse ich mich überraschen, wie die Unfallinstandsetzung und die sonstigen Arbeiten an meinem FlairLIFE geworden sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s