Wenn Engel reisen … (Herbstreise Tag 14/15)

Ursprünglich war ja noch vor 10 Tagen schlechtes Wetter mit Dauerregen ab Donnerstag für diese Gegend prognostiziert. Doch wenn Engel reisen, kommt es bekanntlich anders: Nach wie vor strahlender Sonnenschein und Temperaturen bis 25°C! „Ein Glückswetter“ meint mein Jugendfreund Hans, der sich zur Zeit mit dem WoMo ebenfalls in der Pfalz aufhält. Aber das trockene, warme Wetter zieht wohl jetzt weiter nach Osten und beglückt morgen wahrscheinlich Hessen und Bayern.

img_2479
In der Frühe am Campingplatz in Vianden: Langsam kommt die Morgensonne.

Wir sind gestern durchs Tal der Our zunächst nochmals über Vianden zum Our-Stausee und an seinem Ufer entlang über Bivels nach Stolzenburg gefahren. Von dort ging es teils steil hinauf zum Mont Saint Nicolas und dem großen Wasserspeichersee. Hier schweift der Blick weit übers Land, wenn man den Weg über die vielen Stufen auf den Aussichtsturm nicht scheut.

img_5062img_5063img_5056img_5061img_5055img_5054Danach sind wir durch’s Our-Tal nach Echternach gefahren, wo wir auf deutscher Seite bei Norma unsere Vorräte ergänzt haben. Vor allem Getränkenachschub ist nötig gewesen. Übrigens: Der luxemburgische WoMo-Stellplatz in Echternach existiert nicht mehr. Auf dem Parkplatz herrscht jetzt sogar Übernachtungsverbot. Außerdem hat man die Verkehrsführung so geändert, dass man kaum noch zu dem Parkplatz hinfindet. Auf deutscher Seite gibt es einen schönen Campingplatz direkt am Flussufer. Wir sind trotzdem weitergefahren durch Luxemburg Richtung Mosel und Saar, denn als angenehmsten Stellplatz im Umkreis empfinden wir den in Saarburg.

Dorthin sind wir zurückgekehrt, weil wir uns hier mit Martin treffen wollen, der mit seiner Familie an der luxemburgischen Grenze wohnt und uns mit dem Pkw abholen will. Das WoMo ist einstweilen hier gut aufgehoben.

Am Donnerstag hat uns Martin mit Tochter und Hund besucht. Wir haben vereinbart, am Freitag u. a. einen gemeinsamen Besuch in Luxemburg-Stadt und in Trier zu machen. Am Samstag schlagen wir dann langsam östliche Richtung ein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.