Reisemobil mit zwei Etagen

Auf dem Wohnmobilstellplatz in Lohr am Main haben wir am vergangenen Sonntag noch ein ganz besonderes und wohl einmaliges Reisemobil entdeckt: Den Neoplan Doppeldecker der Familie Schatz, die mit ihrem „Wohnmobil“ zur Zeit in Deutschland unterwegs ist. Das deutsch-marokkanische Ehepaar besitzt ein Schloss in Marrakech und veranstaltet für Gäste von dort aus mit diesem Tourbus Reisen durch Marokko. Geschlafen wird aber entweder im Schloss oder unterwegs in Hotels. Am Schloss befindet sich auch ein schöner Wohnmobil-Stellplatz. Mehr darüber steht auf der interessanten Homepage http://www.marokko-reisen.de. Hier findet man auch ein eindrucksvolles Video.

img_5189
Reisemobil und Tourbus für Marokko
IMG_5192.JPG
Werbung für Marokko-Reisen
img_5191
Hier wirft der Bus seinen Schatten auf die Mainlände.

Ich hatte schon von dem Stellplatz am Schloss in Marrakech und vom Doppeldecker-Reisemobil gehört und hätte mir das Gefährt gerne von innen angesehen, aber es befand sich niemand am Bus. Also nahmen wir nur einen Prospekt aus dem Kästchen am Bus mit. Überraschenderweise interessierte sich auch Ute für das Marokko-Reiseangebot. Wie’s drinnen im Bus ausschaut, erfährt man hier.

„Beiboot“?

Einem weiteren technischen Leckerbissen begegneten wir in der Innenstadt von Lohr: einem recht seltenen Morgan Threewheeler im Bestzustand.

img_5188

Wäre das nicht ein schickes „Beiboot“ für die Landyacht?

Wir begnügen uns vorläufig mit Elektrofahrrädern — wegen des Transportes. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s