Der Oktober verabschiedet sich sonnig mit Pilzen im Garten

Heute war ein herrlicher Herbsttag mit viel Sonne und strahlend blauem Himmel. Die Tagestemperaturen lagen zwar bei kühlen 10-12°C im Schatten, in der Sonne war es jedoch richtig angenehm. Morgen an Allerheiligen soll es ähnlich werden. Das haben wir beim Gräberbesuch auch schon anders erlebt: mit Wind und Regen, grau in grau.

Pilze im Garten

img_2819

Im Garten sind weitere Pilze aufgetaucht. Dieses Mal sind es sogar essbare, über die Wikipedia schreibt:

Der Schopf-Tintling (Coprinus comatus), auch Spargelpilz, Porzellantintling, Tintenpilz oder inkorrekt Tintenschopfling genannt, ist eine Pilzart aus der Familie der Champignonverwandten. Er ist in Europa heimisch, häufig und jung ein ausgezeichneter, wenngleich nicht sehr haltbarer Speisepilz, denn alte Exemplare zerfließen zu einer tintenartigen Flüssigkeit. Die Art ist kultivierbar, im Handel wird beispielsweise Körnerbrut angeboten, die vom Pilzgeflecht durchwachsen ist.“

img_2820

img_2821
HINWEIS: In Verbindung mit Alkohol ist der Schopf-Tintling giftig!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.