Wieder Wasserschaden im Keller!

2013 wurde alles nach dem Wasserschaden von 2012 renoviert! Jetzt sieht es schlimmer aus als zuvor. Im selben Kellerbereich wie damals sind die Wände wieder von unten her feucht. Farbe und Putz bröckeln wieder ab. 

Gestern habe ich den Schaden der Gebäude-Versicherung gemeldet. Heute hat sich für Freitag ein Gebäudediagnostiker angemeldet, der sich erneut auf die Suche nach der Ursache machen wird wie vor vier Jahren. Damals wurde nichts gefunden. Auf einmal waren die Wände nicht mehr feucht. Bis jetzt!

img_2970
Lagerraum
img_2971
Flur
img_2973
Bügelraum
img_2974
Bügelraum

Das Titelbild zeigt den Schaden im Heizungsraum. Wenn wir das Trocknungsgerät (links) laufen ließen, war der Wasserbehälter täglich voll.

Dieses Mal sieht das Ganze sogar noch schlimmer aus als 2012/13. Es betrifft aber bislang nur Innenwände in vier bis fünf Räumen. Wir sind gespannt, ob die Wurzel des Übels endlich gefunden wird.

2 Gedanken zu “Wieder Wasserschaden im Keller!

  1. Ja, das macht Freude!
    Wir hatten innerhalb von 2 Wochen zwei Wasserschäden im Nachbarhaus im Bad im EG (von oben durch die Decke).
    Zweimal Spengler + „Wasserlecksucher“ + Spengler da, zweimal fündig geworden. Einmal ein tropfendes Ventil im Spülkasten und einmal ein ei der Renovierung unfachlich gekoppeltes Fallrohr. (Neue) Fliessen an vier Stellen runter – das macht Freude! Zweimal Lecksucher, viermal Spengler, einmal Fliessenleger – und der Maler dann im Frühjahr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.