Überzuckert

Nein, ich meine nicht den Diabetes. Wie überzuckert, bzw. mit Puderzucker bestreut, sah die Landschaft heute Morgen aus, als ich gegen 09.30 Uhr in die Runde schaute. In der Nacht war es kalt gewesen (etwa -6°C) und sehr neblig dazu. Das Ergebnis war die Bildung von Reif, der jetzt immer noch in der Morgensonne glitzert, die einige Zeit braucht, die Eiskristalle zu verwandeln.

img_2980
Blick aus dem Küchenfenster nach Westen (Titelfoto: Blick nach Norden)

Auch das WoMo war rundum in eine Reifschicht eingepackt, sodass ich sogar leichte Schwierigkeiten hatte, die zugefrorene Tür zu öffnen. Meine Frostschutzkontrolle ergab, dass es trotz der äußeren Eisschicht innen 9°C hatte. Ich werde das Thermostat noch etwas herunterregeln können. 5°C reichen und sparen Energie.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.