Weihnachtsschmuck mit LED-Technik für’s Wohnmobil

Heute, am relativ dunklen 3. Advent, will ich ein paar Worte über LED-Lichterschmuck in der Weihnachtszeit verlieren. Weil sie erheblich Strom sparen und kaum Wärmeentwicklung verursachen, haben sich LED-Weihnachtsbaum-Beleuchtungen in vielen Haushalten durchgesetzt, zumal die warme Lichtfarbe sich inzwischen nicht mehr von der herkömmlicher Glühbirnen unterscheidet.

Der Trend sind aber u. a. kabellose Christbaumkerzen mit einer Mignon-Batterie im Kerzenschaft. Sie erleichtern die Positionierung der Kerzen erheblich und verbessern die Optik. Bequem wird die komplette Baumbeleuchtung per Fernbedienung aus- und eingeschaltet. Am schönsten sind natürlich echte Wachskerzen, wenn da die Brandgefahr nicht wäre.

Da wir über Weihnachten und Neujahr mit dem WoMo unterwegs sind und deshalb kein Christbaum im heimischen Wohnzimmer steht, interessieren uns kleinere batteriebetriebene Dekoartikel, die auch im Wohnmobil verwendbar sind. Nachstehend einige Beispiele für solchen Weihnachtsschmuck. (Zum Vergrößern anklicken!), der die Hütte gemütlich macht und dennoch Brandgefahr ausschließt. Eine echte Kerze, die man ständig beaufsichtigt, kann man ja trotzdem aufstellen.

Beachtlich, wie lange die eingelegten Batterien herhalten! Die heute fotografierten Artikel wurden am 1. Advent mit den bis heute verwendeten Batterien in Betrieb genommen. Sie waren täglich sechs bis 8 Stunden eingeschaltet. Zwei Wochen haben die Batterien also schon mal gehalten. Das ist dem geringen Stromverbrauch der LEDs zu verdanken und hängt auch ein wenig von der Qualität der Produkte ab.

Einige der Artikel werden wir zur WoMo-Dekoration mit auf die Reise nehmen. Erfahrungsgemäß müssen wir höchstens einmal in drei Wochen Batterien wechseln. In der Regel tun wir das zu Sylvester, um mit strahlender Beleuchtung ins Neue Jahr zu rutschen. 💡

Die auf dem Titelfoto gezeigte Sternengirlande wird ebenfalls mit Mignonzellen versorgt. Das kalte Licht ist allerdings eher etwas für eisige Winternächte als für die gemütliche, weihnachtlich dekorierte Stube.

LED-Technk macht’s somit auch im WoMo möglich, auf das lästige Verlegen unschöner Kabel für Dekolichter zu verzichten. Erhältlich sind batteriebetriebene Beleuchtungen in zahlreichen Ausführungen sowohl im örtlichen Handel als auch im Internet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.