Herbstreise 2017, Tag 3: Kressbronn am Bodensee

Von Wangen i. Allgäu geht es weiter an den Bodensee, wo wir uns den Stellplatz am Dorfkrug in Tunau bei Kressbronn als Ausgamgspunkt für die eine oder andere Radtour ausgesucht haben, sofern das Wetter mitspielen sollte. 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Da wir trotz Einkaufs frühzeitig am Dorfkrug eintreffen, reicht die Zeit am Nachmittag noch für eine erste Erkundungsfahrt mit den Rädern. Ein Zeppelin „begleitet“ uns. Wir fahren in beiden Richtungen ein paar Kilometer am See entlang und kaufen an einem Stand etwas Obst. Ansonsten ist man ja auf dem Stellplatz am Dorfkrug nicht schlecht versorgt. Der von uns probierte Schweinshaxen ist allerdings nicht so recht unser Geschmack. Er scheint leicht gepökelt zu sein.

Das Abendrot verspricht einen schönen nächsten Tag, den wir für eine Radltour nach Lindau nutzen wollen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.