Sinnvolle WoMo-Extraausstattung

Ich werde öfter mal gefragt, welche WoMo-Extras ich im wohnmobilen Alltag für besonders hilfreich und geradezu unverzichtbar halte. Deshalb versuche ich heute, eine Art persönliche Rangliste jener Sonderausstattungen aufzustellen, die sich in der Praxis über Jahre bei mir besonders bewährt haben und die m. E. eigentlich zur Grundausstattung gehören sollten. Diese Liste wird ggf. fortgesetzt. 

Platz 1: SOG-Toilettenentlüftungssystem (geruchlos und chemiefrei)

Platz 2: Die Solaranlage auf dem Dach (500 Wp) + Faltmodul (120 Wp) in Verbindung mit der 200Ah LiFeYPO4 Versorgungsbatterie als autarke Bordstromversorgung

Platz 3: Die Unterdruck-Motorbremse von KLS für Bergabfahrten (nicht mehr lieferbar)

Platz 4: Die Webasto-Zusatzheizung im Fahrerhausbereich

Platz 5: Die Goldschmitt-Zusatzluftfedern an der Hinterachse zur Nivellierung

Platz 6: Die Kuppelantenne von Camos für Satelliten-TV (störungsfrei auch bei Sturm)

Platz 7: Die Heki-Dachfenster von DOMETIC statt der kleinen Original-Dachluken für mehr Licht und Luft

Platz 8: Die vollautomatischen FanTasticVent Dachfenster als „Klimaanlagen-Alternative“

Platz 9: Eine Rückfahrkamera (jetzt ORCA Rundumkamerasystem von CAMOS)

Platz 10: Die leichteren Alu-Räder mit Ganzjahresreifen und Fülldruck-Kontrollsystem

 

Zubehör, das nicht nur für Wohnmobile hilfreich sein kann:

4ACADE53-F373-4A25-A594-F19D8C8AC4CC

982FA8A4-8446-4471-A7A4-28F7975B83AB


Titelfoto: WoMo-Dach mit Solarmodulen, Kuppelantenne, Heki-Dachfenstern und vollautomatischen FanTasticVent Dachlüftern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s