Stammtisch-Vorbereitung

Beim letzten „Keglerstammtisch“ hatten wir es übernommen, das nächste Essen zu organisieren. Die Wahl fiel auf die Gaststätte Schätzlerbad. Gestern waren wir zum Abendessen dort, um nebenher für 16 Personen am 25. April zu reservieren. 

Das Schätzlerbad öffnet erst im Mai. Deshalb war die attraktive Freizeitanlage gestern noch recht ausgestorben. Bis auf die Besucher der Gaststätte, die Donnerstag bis Sonntag geöffnet hat — auch außerhalb der Badesaison. Parkplätze gibt es an einem Freibad natürlich mehr als genug. Auch Wohnmobile finden Platz.

4281C473-9B99-4D29-A7F3-27737C0004DB

Der Gastraum ist gefällig und zeitgemäß eingerichtet. Durch die großzügige Verglasung schweift der Blick über die weitläufige Anlage. Attraktiv ist die große Seeterrasse des Restaurants (Titelfoto). Drinnen sitzt man gemütlich.

Die Speisenkarte ist relativ kurz, was deutsche Gerichte betrifft. Breiten Raum nehmen Pizzen und Pastagerichte ein. Wir bestellten uns Schnitzel Wiener Art, einmal mit Pommes Frites, einmal mit Kartoffelsalat. Das Essen ließ nichts zu wünschen übrig. Mit Gutscheinbuch betrug die Zeche knapp 17,00 €.

Da am Mittwoch Ruhetag ist, unser Stammtisch aber stets am letzten Mittwoch im Monat stattfindet, fragten wir die Wirtin, ob eine ausnahmsweise Öffnung möglich sei. Sie bejahte das, zumal für denselben Tag noch eine zweite Gruppe angemeldet sei. Prima! Auftrag erledigt!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s