Wochenende am Main-Donau-Kanal

Am Samstagvormittag starte ich Richtung Hilpoltstein. Auf dem dortigen Stellplatz am Main-Donau-Kanal treffe ich mich mit Jochen, der mich mit seinem Flair schon erwartet. Wir wollen das sommerliche Wetter nutzen und ein wenig am Kanal entlang radeln. 

14EE654F-3701-44BA-95CD-41D6038816B67812C0E9-B91C-4FEB-888A-2C85AD02045E

Der Stellplatz ohne Strom oder V/E ist dennoch sehr gut besucht. In der ersten Reihe direkt am Wasser ist alles voll. Auch die zweite Reihe jenseits des Zufahrtsweges bietet nur noch wenige freie Stellflächen. Wir stehen schließlich in der Wiese ganz am Anfang der Platzzufahrt nahe der Boots-Slipanlage in zweiter Reihe, aber mit gutem Ausblick. Viel wird es auf dem Wasser jedoch nicht zu sehen geben, denn wegen Reparaturarbeiten an den Schleusen ist der Kanal derzeit gesperrt.

BEE3CB61-893B-4C10-AA37-6254641A4B6F67784470-ACF3-4CA3-B358-0A7972DB7E1CC746CD5D-E5C5-4BF5-96DD-F750E0A16AE3134F9952-6749-4A55-8FB4-3C12F051C214

Nach einer Siesta machen wir die eBikes startklar. Auf unserer Uferseite radeln wir Richtung Berching. Gut 20 km weiter suchen wir nach einer Einkehrmöglichkeit, aber bis auf eine kleine Dorfkneipe am anderen Ufer, wo es nur Getränke gibt und einen einzigen Tisch im Garten, sind alle Gastronomiebetriebe geschlossen. Wir setzen uns zum Wirtsehepaar und zwei Dorfbewohnern an den (einzigen) Tisch und trinken ein Wasser, wenn es schon keine Brotzeit gibt.

F66FEFDD-E976-4D48-908F-6C8ABD642795
Straßensperre“ wegen …
447D3C65-F785-414A-B446-538D31330C2A
Rasenmähtruppe
BEFE4EF8-64DE-422F-A6D2-BEEF6AB3F54F
Schleuse
F8AC4B29-5986-4503-9E35-29F3EB42B35A
Blick von der Schleusenmauer

Der Rückweg auf dieser Seite des Kanals ist weit angenehmer als der mit Schlaglöchern übersähte Herweg auf der anderen Uferseite. Zurück an den WoMos stehen zwischen 45 und 50 km auf den Tachos. Nach dem ersten Radausflug diesen Jahres braucht meine Kehrseite nun etwas Ruhe. Wir holen die Brotzeit (aus der Bordküche) nach und setzen uns unter meine Markise bis Jochen sich zum obligatorischen Fernsehabend zurückzieht. Ich bleibe noch ein wenig sitzen, bis die Sonne verschwindet.

015BD68F-C14F-4D33-BAB3-3EF8495614CC

Am Sonntagvormittag möchte ich es ruhig angehen lassen. Jochen fährt zwischenzeitlich mal eben mit dem eBike nach Hilpoltstein zum Brauereigasthof Schwarzes Ross und klärt ab, ob wir dort zu Mittag speisen können. Im Biergarten kein Problem, wenn wir nach 13 Uhr kommen! Die Gasträume sind dagegen durch Kommunionessen belegt. Bevor wir mit unseren Rädern zum Schwarzen Ross starten, umrundet Jochen noch schnell den Rothsee. Nach dem Essen wollen wir das nochmals gemeinsam tun.

7DD4FD5A-CB21-4D4B-A3FE-33D1E39D85FC730C7D35-80A7-42BE-B256-8083A2E1A93D

Das Schwarze Ross liegt zentral in der Altstadt von Hilpoltstein. Mit den Rädern ist es kein Problem, vom Stellplatz aus dorthin zu gelangen. Zu Fuß wäre es etwas anstrengender, zumal eine langgezogene Steigung zu bewältigen ist. Wir finden ein schattiges Plätzchen im Biergarten, der noch gut besucht ist, obwohl es schon auf 14.00 Uhr zugeht. Wir essen beide leckeren fränkischen Schweinebraten mit Kloß.

1BE6B906-7915-49DF-8C0D-43F43A5F655FBBC1E54E-55A1-4A85-A237-6E8A7D5A1626

Später umrunden wir dann wie geplant mit den eBikes den Rothsee, wo am heutigen Sonntag allerhand los ist. Nur ein Café für die Kaffeepause finden wir wieder nicht. Gegen 16.00 Uhr sieht es nach Gewitter aus, und es fallen vereinzelt Regentropfen. Richtig regnet es aber erst in der Nacht, als ein kräftiges Hitzegewitter aufzieht. Heute habe ich nur rund 20 km auf dem Kilometerzähler.

A65F0FAE-56C7-4AFE-ADF4-1DDAC20B4098E26C0C68-F55D-4D12-9700-F12A2AE5F7DE573DB2CD-6E65-4C55-97AA-8377EF6DFE46

D901BB7E-B59F-490F-A402-7FB4D745BFE8
Durch die sehr staubigen Wege wird das Rad stark verschmutzt.

Am Sonntagabend haben sich die Reihen der Wohnmobile deutlich gelichtet. Neuankömmlinge finden direkt am Wasser attraktive Plätze. Auch der Stellplatz am Rothsee jenseits der Brücke bietet wieder freie Stellflächen. Hier gibt es auch Strom und eine V/E-Station, aber keinen schönen Ausblick. Nur Hecken rundum!

069D5A9C-1136-4A7E-8F81-936CDAA69A4B
Badegäste am Rothsee (Foto: Wolfrum)
DB759D4A-7F63-4C8F-AB20-B407BE874307
Zufahrt zum Stellplatz am Rothsee (Foto: Wolfrum)

Wir beide werden am Montagmorgen abreisen: Jochen Richtung Schwarzenbruck zur Fa. TourMobil und ich nach Ostrach zur TEGOS GmbH, um die neue Aufbautür montieren zu lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.