Biergartenwetter

Im Zusammengang mit einem Friedhofsbesuch in Regensburg steuerten wir heute wieder mal den Prösslbräu in Adlersberg an. Die Gaststätte war voll, der Biergarten gut besucht. Bei herrlichem Wetter verzehrten wir im weitläufigen Biergarten deftige bayerische Kost: Niederbayerischen Krustenbraten vom Haxen mit Semmelknödel und Gemischten Braten (Kalb, Schwein) mit Reiberknödel und Beilagensalat, dazu dunkles Bier vom Fass. Die Zeche betrug 20,20 €. Über Kallmünz und Burglengenfeld ging es danach wieder zur A93 und nach Hause.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.