Wie bewähren sich aktuelle Neuerungen am WoMo im (Winter-) Reisebetrieb? (1)

Wie der regelmäßige Blogleser weiß, habe ich im vergangenen Jahr einige größere und kleinere Erneuerungs- und Modernisierungsmaßnahmen zum Werterhalt und zur Komfortsteigerung am und ums Wohnmobil getroffen. Darunter auch solche, die besonders im Winter sinnvoll sind. Wie bewähren sie sich?  

Hier einige von zahlreichen Neuerungen und Zubehörteilen aus 2018, die nicht zuletzt im Winterbetrieb nützlich sind:

  1. elektrische tegos Aufbautür PREMIUM (dieser Beitrag),
  2. Alde Heizkörper/Handtuchtrockner für‘s Bad,
  3. Alu-Türvorleger,
  4. neue Versorgungsklappen für Strom und Wasser,
  5. LEDHeckleuchten von Hella,
  6. StandbyCharger von Votronic,
  7. Ladewandler (Booster) von Votronic.

Wie haben sich diese Dinge im Winteralltagsbetrieb während der Winterreise bewährt?

In weiteren Blog-Beiträgen der nächsten Zeit werde ich im Einzelnen darauf eingehen. Heute ist die auffälligste Modernisierungsmaßnahme dran, die auch Relevanz für den Winter hat:

Die neue Aufbautür von tegos

92375302-a433-47b1-be8e-a275ed692672.jpeg
Meine tegos PREMIUM-Tür

Die tegos Aufbautür PREMIUM wurde im April 2018 montiert. Ich habe damals dazu mehrere informative Beiträge im Blog veröffentlicht, die es sich zu besuchen lohnt. Nach einem Dreivierteljahr Erfahrung mit dem Produkt kann ich nun ein sehr positives Urteil fällen:

Die Tür funktioniert im heißen Sommer wie im eisigen Winter einwandfrei. Dabei ist sie einfach zu bedienen und schließt absolut dicht. Sie ist auch optisch ein Gewinn für den FlairLIFE, von außen nicht zuletzt wegen des Fensters, von innen zudem durch das helle Design mit Holzapplikation.

a5047a60-20a2-4a1e-b230-249a1f4ceffd.jpeg

Wünschenswert wäre vielleicht eine Vorrichtung, mit der man beim Türöffnen von innen ein unkontrolliertes Aufschlagen der Tür bei Fahrzeugneigung nach vorn oder bei ungünstigem Wind verhindern/abbremsen könnte (zus. Griff oder Lederschlaufe), ohne dass kleine Menschen wie wir dazu aussteigen müssen. Bei meinem Besuch in Ostrach zur Jahresinspektion der neuen Tür werde ich diesbezüglich mal nachfragen.

6f1bcf4e-13a7-407e-b7f6-843070a025e6
Die Insektenschutz-Schiebetür funktioniert ebenfalls tadellos.

Auf der Winterreise fiel besonders positiv auf, dass die Tür keine Kältebrücke darstellt. Sie schließt durch die elektrische Zuziehhilfe nicht nur völlig dicht, sie ist auch bestens isoliert (Alusandwich). Wenn man bei Minusgraden innen an das Material des Türblattes oder des Fensters greift, fühlt es sich nicht besonders kalt an. Es bildet sich auch kein Kondenswasser.

Insgesamt ein äußerst empfehlenswertes Produkt aus der tegos Manufaktur, das ich wieder kaufen würde. Mehr dazu in den o. g. Blogbeiträgen!

Neuerdings gibt es diese PREMIUM-Tür auch mit versenkten, unsichtbaren Scharnieren und mit integrierter Alarmanlage. Mehr dazu bei tegos!

4e7c349d-ae93-42a6-9b43-02d4eb4c550d
links: neue Variante ab 2019, rechts: bisherige Ausführung

Zwei Maßnahmen an meinem WoMo stehen heuer im März noch bevor:

  • Erneuerung des Heckdachspoilers,
  • Instandsetzung des Blendschutzrollos.

Beides soll Anfang März bei N+B in Polch erfolgen. Stellplatz und Leihwagen sind schon reserviert. Ich werde berichten.

Außerdem denke ich über einen neuen Fußbodenbelag im Parkettdesign sowie über eine Keramikbeschichtung der Außenhaut nach.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.