Wieder mal bei Erkan

Nachdem ich bei unserem letzten Besuch im Lipperthof bei Erkan zum ersten Mal gar nicht zufrieden gewesen war, hatten wir eine längere Besuchspause eingelegt. Am gestrigen Mittwoch nun hatte Ute am Abend Appetit auf eine Pizza. Also entschlossen wir uns, Erkan wieder mal einen Besuch abzustatten. Seit August waren wir nicht mehr dagewesen. Damals schrieb ich anschließend im Blog:

Um 18.00 Uhr machen wir uns mit dem Cabrio auf den Weg nach Wurz. Es hat noch 29,8°C im Schatten. Obwohl im Biergarten wieder fast alles besetzt oder reserviert ist, finden wir ein schattiges Plätzchen an einem quadratischen Tisch für zwei Personen. Wie am Sonntag vor einer Woche herrschen Stress und Hektik beim Personal. Ungewohnte Wartezeiten ergeben sich. Manche Leute müssen wegen Platzmangel wieder weggeschickt werden.

Dieses Mal wirkt sich der Andrang bedauerlicherweise auch auf mein Essen aus, was ich bislang bei Erkan nur ganz selten erlebt habe. Das Rumpsteak, sonst zart wie Filet, ist zäh und flaxig und in zwei dünne Scheiben geschnitten. Ich muss etwa ein Viertel nicht genießbares Fett, Flaxen und Sehnen abschneiden. Das Fleisch hat eher den Charakter von Rinderbraten als den von Rumpsteak. Die  Bratkartoffeln schmecken nicht frisch. Auch der Salat hat nicht die sonstige Qualität. Ist der Chef vielleicht gar nicht da? Ich habe es nicht herausgefunden. Jedenfalls hat er sich entgegen seiner sonstigen Gewohnheit nicht sehen lassen.“

War ihm der Erfolg so zu Kopf gestiegen, dass nur noch die Preise auf hohem Niveau blieben, nicht aber die Qualität der Speisen? Schief gehen kann ja immer was, dass aber im August auf meine Reklamation hin keinerlei Reaktion erfolgt war, hatte mich geärgert. Kein Wort des Bedauerns, kein Preisnachlass oder eine anderweitige Entschädigung. Das passte nicht zu Erkan. Er war wohl doch nicht dagewesen, denn das Essen war auch weitaus liebloser angerichtet gewesen als sonst. Das Personal hatte gestresst und überfordert gewirkt.

Dieses Mal war wieder alles wie gewohnt: Freundlicher Service, bemühter und präsenter Chef, leckeres Essen. Ute bekam ihre Pizza und ich Lammfilet. Preis und Leistung passten wieder zusammen.

65739202-0146-4136-A390-726A13AAF25CAF43558C-77AB-4B18-9A51-45552D411867

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.