FROHE OSTERTAGE! 🐰

Nachdem ich krankheitsbedingt im neuen Jahr bisher kaum BeitrĂ€ge veröffentlicht habe, möchte ich es wenigstens heute am Vorabend des Osterfestes nicht versĂ€umen, allen Blogleserinnen und Bloglesern, allen Verwandten, Freunden und Bekannten von Herzen frohe Ostern zu wĂŒnschen.

Möge die Pandemie ganz abklingen und allenfalls geschwÀcht auftreten sowie Vernunft einkehren in die Köpfe jener Regierenden, die noch immer, der Denke des 19./20. Jahrhunderts verhaftet, glauben, Probleme und Differenzen mit Gewalt lösen zu können. Ostern wÀre eine gute Gelegenheit, den absolut unsinnigen Krieg in der Ukraine zu beenden.

Aber OstermÀrsche und gleichzeitig Waffenlieferungen, die das Kriegsgeschehen verlÀngern und u. U. sogar erweitern, das behagt mir gar nicht. Mein globaler Traum ist immer noch der alte: Es gibt Krieg, und Keine/r geht hin!

Noch besser wÀre: Es gibt Gewalt, und Keine/r macht mit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..