Einfach nur dran denken!

Zum 1. Advent, kurz vor dem Fest der Liebe, möchte ich heute mal das Thema „Engagement für Menschen“ anschneiden. Wie man weiß, rief ich am 20. Januar 1973 zusammen mit anderen Idealisten den ARV (Allgemeiner Rettungsverband) ins Leben. Im Januar wird der Verband nun 45. Mein ehrenamtliches Engagement ebenfalls! Zu Beginn der Adventszeit bitte ich deshalb alle Blogleser um Unterstützung für den ARV unter dem Motto „Beim Einkaufen Gutes tun!“ — Nächstenliebe beweisen, ganz ohne Mühe oder Mehrkosten! 

„Einfach nur dran denken!“ weiterlesen

Herbstreise 2017, Tag 9/10/11: Klingenberg am Main

Für Mittwoch haben wir uns mit Harald und Maria in Klingenberg am Main verabredet und steuern bereits am Vortag den dortigen Stellplatz an. Die ebenfalls in Erwägung gezogenen kostenlosen Plätze in Bürgstadt und Miltenberg hatten uns weniger gefallen, Der in Bürgstadt am Winzerfestplatz liegt nicht am Flussufer, dafür an einer vielbefahrenen Straße. Der Stellplatz am Yachthafen in Miltenberg war uns zu schmuddelig und weitgehend mit Pkws zugestellt. Also sind wir Maria und Harald (M&H) noch etwas Richtung Aschaffenburg entgegengefahren.  „Herbstreise 2017, Tag 9/10/11: Klingenberg am Main“ weiterlesen

So endet der August

Heute ist der letzte Tag im August. Was war los zum Monatsausklang? Die endgültige Entscheidung bezüglich des neuen Kühlschrankes fiel, Hymer, bzw. Movera zeigte sich kundenfreundlich, der monatliche Keglerstammtisch fand statt, und einige Staufächer im WoMo sollten heute eine automatische LED-Beleuchtung erhalten. „So endet der August“ weiterlesen

Sonnenuntergang am Dutzendteich

Alles passte gestern bei der Hochzeit von Anja und Michael einschließlich dem hochsommerlichen Wetter. Am Wasser des Dutzendteiches in Nürnberg war die Hitze gut erträglich, denn es wehte ständig eine leichte, kühlende Brise. Am Abend konnten wir von der Restaurantterrasse aus einen malerischen Sonnenuntergang beobachten.  „Sonnenuntergang am Dutzendteich“ weiterlesen