Novemberwetter und Schneeluft

Seit fünf Tagen ist es bei uns ständig grau in grau, und es herrschen Kühlschranktemperaturen. Heute weht ein eisiger Wind, und man meint, Schneeluft zu schnuppern. Das unangenehme Novemberwetter wirkt sich natürlich auch beim Wohnmobil gravierend aus. Und zwar auf den Solarertrag zur Batterienachladung!  „Novemberwetter und Schneeluft“ weiterlesen

Neues Radlager – erste Testfahrt

Bis jetzt hat heute alles reibungslos geklappt: Sowohl die Radlagererneuerung als auch die Fahrt nach Ebern zum Freizeitcenter Dietz. Beides hat jeweils zwei Stunden gedauert, sodass zwischendurch genügend Zeit für weitere Erledigungen blieb. Die Tageshöchsttemperaturen lagen bei 15-16°C (Titelfoto). Es herrschte Aprilwetter, also mal Sonne, mal Regen. „Neues Radlager – erste Testfahrt“ weiterlesen

2 x Werkstatt: 1 x Basis, 1 x Aufbau

Seit meiner „Rundreise“ anlässlich der ARV-Konferenz in Göttingen verunsichern mich Geräusche von den Hinterrädern, die sich in Linkskurven sogar noch verstärken. Vergangenen Freitag ließ ich nun das Ganze mal in der Werkstatt überprüfen, „Auge in Auge“ 🤓 mit einem amerikanischen Omnibus (Titelfoto). Hier das Ergebnis!  „2 x Werkstatt: 1 x Basis, 1 x Aufbau“ weiterlesen