Lithium-Batterien richtig behandeln

Immer mehr Wohnmobilisten, die ihr WoMo häufig nutzen oder z. B. damit monatelang zum Überwintern nach Süden fahren, rüsten auf Lithium-Akkus (LiFe[Y]PO4) um, weil sie die Vorteile gegenüber herkömmlichen Bleibatterien (Säure, Gel, AGM) zu schätzen wissen. Aber wie behandelt man Lithium-Batterien richtig, damit die teuren Stromspeicher auch wirklich lange halten? „Lithium-Batterien richtig behandeln“ weiterlesen

NEU: Portugalismo.de

Es gibt eine neue Website über Portugal aus der Perspektive von erfahrenen Wohnmobil-Reisenden und Überwinterern, die viele Blogleser/innen schon von Crosli.de und Amumot.de kennen. Die Autoren schreiben über sich und ihr Projekt Portugalismo.de: Wir, Tanja & Andre , leben und arbeiten in unserem Wohnmobil, reisen mit unseren Hunden durch Europa – und sind in Portugal irgendwie „hängen geblieben“. Nun erkunden wir dieses schöne Land, von … NEU: Portugalismo.de weiterlesen

Winterbetrieb 2: Ver- und Entsorgung

Das Ver- und Entsorgen kann im Winter durchaus mal schwierig sein, wenn wegen Frostgefahr Wasserhähne abgesperrt und sogar manche V/E-Stationen komplett außer Betrieb sind. Wie handhaben wir das mit der Frischwasserversorgung und der Entsorgung von Grauwasser und WC bei Minusgraden?  „Winterbetrieb 2: Ver- und Entsorgung“ weiterlesen

Reiseerfahrungen mit erneuerter Technik: LiFeYPO4-Bordbatterie in Verbindung mit 500 Wp Solaranlage, Kühlschrank CoolMatic MDC90, 21Ah-Ersatzakku für 26V Panasonic eBike-Antrieb

Nachdem inzwischen alle Beiträge über unsere lukullische Herbstreise 2017 (Link zum 1. Tag) weitgehend komplettiert sind, will ich heute wie angekündigt kurz Bericht erstatten über die Bewährung der LiFeYPO4-Bordstromversorgung bei herbstlichen Lichtverhältnissen sowie über den davon beeinflussten Einsatz eines neuen Kompressor-Kühlschrankes. Zum Dritten gab es bei mir auf der Tour noch eine weitere technische Neuerung: Einen Ersatzakku (Titelfoto) für das Panasonic 26V-Antriebssystem meines Flyer S-Pedelecs.  „Reiseerfahrungen mit erneuerter Technik: LiFeYPO4-Bordbatterie in Verbindung mit 500 Wp Solaranlage, Kühlschrank CoolMatic MDC90, 21Ah-Ersatzakku für 26V Panasonic eBike-Antrieb“ weiterlesen

Wenn der Rücken klebt

Als ich vor zwei Jahren Polsterbezüge und Fensterbehänge im WoMo bei COWAN erneuern ließ, geschah das nicht wegen Verschleiß, sondern wegen der Optik. Nach 18 Jahren hatte ich mich abgesehen an den gemusterten Stoffen, wenngleich N+B beste Qualität verarbeitet hatte. Deshalb sah alles noch aus wie neu. Lediglich der Fahrersessel war an der Rückenlehne deutlich ausgebleicht, was offenbar im Laufe der Jahre von meinem häufig schweißnassen Rücken gekommen war. „Wenn der Rücken klebt“ weiterlesen

Puh, die Hitze hält an! Klimaanlage einbauen?

Die Einen brechen Ihre WoMo-Reise wegen der Hitze vorzeitig ab, ich trete sie gar nicht erst an. Ständig über 30°C, das ist bei normalem Temperaturempfinden eine Zumutung. Nur gut, dass alte Knacker wie ich nicht mehr unbedingt Schweiß treibend arbeiten müssen. Auch zum Radeln ist es zu drückend schwül. Die Sonne ist heute wie gestern kaum zu sehen. Man fühlt sich wie in einem Treibhaus, das von außen bestrahlt wird. Im Wohnhaus herrschen derzeit erträgliche 23/24°C. Dahin kann man sich zurückziehen. Im WoMo sieht es natürlich ganz anders aus.  „Puh, die Hitze hält an! Klimaanlage einbauen?“ weiterlesen

❄️ Temperaturen 🔥

Heute ist/war ein Tag, der so richtig zum beginnenden Sommer passt: Hitze ohne Ende! Die angekündigten 33°C im Schatten werden heute teilweise sogar überschritten. Viele mögen das. Ich weniger! Aber ich nehme die Wetterlage zum Anlass, einen Blick auf diverse Temperatur-Messstellen im und ums Haus und im Wohnmobil zu werfen.  „❄️ Temperaturen 🔥“ weiterlesen

Zu teurer Strom auf WoMo-Stellplätzen?

Das bei einigen Wohnmobilisten im Zusammenhang mit Stellplatzgebühren scheinbar beliebte Wort „Abzocke“ wird seit einiger Zeit auch immer häufiger in Zusammenhang mit den Stromkosten auf Stellplätzen gebraucht. Man beklagt, dass einige Stellplatzbetreiber vor allem im Winter fünf Euro und mehr als 24-Stunden-Strompauschale nehmen. Abzocker aus Gewinnsucht? 

„Zu teurer Strom auf WoMo-Stellplätzen?“ weiterlesen