Optimierung der WoMo-Bordstromversorgung durch Lithiumbatterie, Solarstrom und Ladebooster

Mein Beitrag am heutigen Nikolaustag befasst sich mit zeitgemäßer WoMo-Bordstromversorgung. —  Während der vergangenen Jahre habe ich nach und nach u. a. die Stromversorgung meines über zwei Jahrzehnte alten Wohnmobils modernisiert und optimiert. Was konnte ich, teilweise mit Unterstützung durch André Bonsch von Amumot.de, in den letzten zehn Jahren diesbezüglich ändern und verbessern? „Optimierung der WoMo-Bordstromversorgung durch Lithiumbatterie, Solarstrom und Ladebooster“ weiterlesen

Geringer Solarertrag: Netzladegerät ein- oder Kompressor ausschalten?

Wegen seit einiger Zeit auftretender Probleme mit dem WordPress-Programm, gibt es momentan weniger Blogbeiträge. Ich hoffe, bald wieder alles auf der Reihe zu haben und bitte einstweilen um Verständnis. – Nun aber zum Thema:

Das nun schon einige Tage anhaltende trübe Wetter zwang mich vergangene Woche zu einer Entscheidung, um den Batterieladezustand auf ausreichendem Niveau, also zwischen etwa 30% und 80% zu halten: Sollte ich den Kühlschrank aus- oder das Netzladegerät einschalten? Die Solaranlage kann nämlich derzeit den Verbrauch des Kompressorkühlgerätes nicht vollends ausgleichen, wodurch der Ladezustand täglich weiter absinkt.   „Geringer Solarertrag: Netzladegerät ein- oder Kompressor ausschalten?“ weiterlesen

Kann man bei starkem Frost mit dem WoMo verreisen?

Nach Rückkehr von unserer Geburtstagstour „Tapetenwechsel“ wurde ich mehrfach gefragt, ob es denn bei zweistelligen Minustempersturen nicht viel zu kalt im WoMo gewesen sei und wie sich denn da die LiFeYPO4-Batterie in Verbindung mit der Solaranlage bewährt habe. Hier nun meine Erfahrungen bei Frost bis -16°C! „Kann man bei starkem Frost mit dem WoMo verreisen?“ weiterlesen