Alles funktioniert wieder

Montag, 31. August, eine neue Woche beginnt und morgen auch ein neuer Monat. Ich bleibe heute noch in Mainstockheim. Seit gestern am späteren Nachmittag gab es immer wieder leichte Regenschauer, die am Morgen einer Aufhellung wichen. Dunkle Wolken ziehen aber noch immer über den Himmel und lassen weitere Niederschläge erwarten. Hoffentlich, denn es herrscht nach wie vor Trockenheit! Die Tagestemperatur liegt knapp über 20°C. Es ist also recht angenehm und entspannend.

„Alles funktioniert wieder“ weiterlesen

LiFeYPO4-Batterie kaputt?

Endlich komme ich wieder mal zum Blogschreiben. Es gibt was Neues. Ich war i. S. Lithiumbatterie bei FraRon. Im Februar waren beim Wohnmobil erstmals Probleme mit der Elektrik aufgetreten. Damals war die Starterbatterie (Blei) erneuert worden, wobei es nach Angaben des Monteurs „gefunkt“ hatte. Anschließend funktionierte die Ladung der LiPo-Bordbatterie durch Lichtmaschine/Booster nicht mehr, und das rechte Fahrlicht fiel aus.

„LiFeYPO4-Batterie kaputt?“ weiterlesen

„Warum ist es am Main so schön …?“ – Stellplatzbeobachtungen

Am Montag und Dienstag war es mir auf meine alten Tage zu heiß, um wie vorgesehen nach Kitzingen zu radeln, zumal der Radweg ständig in praller Sonne verläuft. Also waren Chillen, Schiffe gucken und Stellplatzviewing angesagt. Und natürlich ab und zu ein Tässchen Kaffee und ein Plausch mit den Nachbarn sowie das Warten auf den italienischen Eismann! 🍦 🍧    „„Warum ist es am Main so schön …?“ – Stellplatzbeobachtungen“ weiterlesen

Kleine Radltour und Abendessen im „Anker“

Der Freitag verspricht heiß zu werden. Dennoch planen wir eine kurze Radltour nach Dettelbach und Schwarzach am Main. Ein paar Lebensmittel wollen wir unterwegs auch einkaufen. Gegen Abend steht dann ein Restaurantbesuch in Mainstockheim oder Albertshofen auf dem Programm.  „Kleine Radltour und Abendessen im „Anker““ weiterlesen

Stellplatz Mainstockheim (Fähre)

Der Donnerstag beginnt in den frühen Morgenstunden mit starkem Gewitterregen, der bis zum Frühstück aufhört. Es ist nicht kalt, so dass manche WoMo-Besatzungen draußen ihren Kaffee schlürfen. Wir machen uns gegen Mittag abfahrbereit Richtung Dettelbach über Mainstockheim. Das sind nur ein paar Kilometer. „Stellplatz Mainstockheim (Fähre)“ weiterlesen