Sitz- und Schlafplätze

Der FlairLIFE 6.3 S verfügt über drei Gurt-Sitzplätze und drei weitere Plätze ohne Gurt auf der Couch. Die Gurtplätze bestehen aus den drehbaren Fahrer- und Beifahrersesseln sowie dem ebenfalls drehbaren Sessel an der Barsitzgruppe, wie man den an der Wand angeschlagenen Tisch mit zwei Fahrzeugsesseln nennt.

Drei Personen können im FlairLIFE schlafen: zwei im Hubbett über den Fahrerhaussesseln, eine auf der Couch. Es kann also mit drei Personen gereist werden. Am Ziel könnte man sich noch drei Leute in die Runde einladen. Bei schlechtem Wetter oder im Winter kann man sich also zu sechst im WoMo ohne Gedränge zusammensetzen.

Zum Essen am Tisch ist es allerdings nur zu dritt bequem. Dazu lässt sich die Tischplatte zur Couch hin verlängern.

Wir reisen meist zu zweit und schlafen dann bequemerweise getrennt (Hubbett und Schlafcouch).

Extras für Fahrer- und Beifahrersessel (Bild 2 + 4):

  • Schutzkappen für integrierte Kopfstützen mit der Polcher Lilie in rot oder blau (wie Zierkissen auf Sofa), austauschbar, Anfertigung durch COWAN nach meinen Vorstellungen
  • Antitranspirationsauflage aus Mesh-Gewebe für Rückenlehne im Sommer (abnehmbar), Anfertigung durch Die Polstermacher nach meiner Idee