Längere Akkulaufzeit bei der Smartwatch XETA XW PRO von XLYNE

Im Februar 2018 gönnte ich mir anlässlich meines Siebzigsten meine erste SmartWatch, eine XETA XW PRO. Hier der Blogbeitrag dazu! Eine tolle Uhr zum günstigen Preis! Wie die meisten SmartWatches hat sie aber einen großen Schönheitsfehler: Der Akku muss täglich geladen werden, wenn man alle Funktionen der Uhr nutzt. Hier ist die Lösung für alle Besitzer, die eigentlich nur die Zeitanzeige brauchen:

Im Laufe der Zeit merkte ich, dass ich überwiegend nur die Zeit abrief. Die übrigen Funktionen sind mit dem Smartphone, das man eh meist dabei hat, dank des größeren Displays bequemer zu realisieren. Deshalb benutze ich jetzt eine stromsparende Einstellung, welche die Nutzungsdauer ohne Nachladen auf gut vier Tage oder 100 Stunden verlängert.

9E47ABD1-57DF-403C-BABE-02CCA076792C
Meine Stromspareinstellung (hellblau = aktiviert)

Anders ausgedrückt: Pro 24 Stunden verliert der Akku mit dieser Einstellung nur rund 20% seiner Kapazität. Sollte ich unterwegs mal mehr Funktionen benötigen und das Smartphone nicht dabei haben, sind rasch weitere Funktionen auf der Smartwatch aktiviert.

FAZIT: Nicht benötigte Funktionen stets deaktivieren! Uhrzeitanzeige manuell abrufen! So spart man Strom und erreicht rund 100 Std. Betriebsdauer, bevor man nachladen muss.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.