Neue Dachfenster im Haus

Wir hatten wieder mal Handwerker im Haus: Zwei Dachfenster waren zu erneuern, weil sich das Holz nach Jahrzehnten verzogen hatte und sie nicht mehr dicht schlossen. Da es die Fenster-Größe nicht mehr gibt, wurden etwas kleinere Modelle gewählt. Die neuen Fenster sind dreifach isolierverglast und sitzen in Kunststoffrahmen. Die Dachdeckerfirma brauchte etwa zwei Tage für die Arbeiten.

Kurz vor Fertigstellung der Außenarbeiten zog ein Gewitter auf, sodass ein Monteur ein paar Minuten bei Regen arbeiten musste, um zu gewährleisten, dass kein Wasser ins Haus drang. Nach einer guten halben Stunde scheinte wieder die Sonne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.