Optimierung der WoMo-Bordstromversorgung durch Lithiumbatterie, Solarstrom und Ladebooster

Mein Beitrag am heutigen Nikolaustag befasst sich mit zeitgemäßer WoMo-Bordstromversorgung. —  Während der vergangenen Jahre habe ich nach und nach u. a. die Stromversorgung meines über zwei Jahrzehnte alten Wohnmobils modernisiert und optimiert. Was konnte ich, teilweise mit Unterstützung durch André Bonsch von Amumot.de, in den letzten zehn Jahren diesbezüglich ändern und verbessern? „Optimierung der WoMo-Bordstromversorgung durch Lithiumbatterie, Solarstrom und Ladebooster“ weiterlesen

Bedien- und Kontrollinstrumente der Bordstromversorgung im WoMo neu angeordnet

Wegen Ergänzung der Ladequellen für die Lithiumbatterie mit einem 30 A Ladewandler (Ladebooster) samt einem Anzeigedisplay wurde eine Neuanordnung der Anzeige- und Bedienmonitore an der Kleiderschrankwand meines Wohnmobils erforderlich. Nachrüstungen sind leider oft keine optischen Leckerbissen. Im Vordergrund stehen Zweck und Funktionalität. So auch bei mir! Hier eine knappe Beschreibung:   „Bedien- und Kontrollinstrumente der Bordstromversorgung im WoMo neu angeordnet“ weiterlesen

„Standby-Charger“ und LiFe(Y)PO4 — geht das?

Nachdem sich letzten Winter trotz neuer Starterbatterie (Blei-Säure wartungsfrei) wiederholt das Starten des WoMos als etwas zögerlich dargestellt hatte, machte ich mir Gedanken, wie ich die Fahrzeugbatterie besser startfähig erhalten könnte, vor allem bei mehreren Tagen ohne Fahrbetrieb und im Winter. Dazu forschte ich nach den Ursachen der übermäßigen Entladung und sann auf Abhilfe auch ohne Landstromunterstützung.   „„Standby-Charger“ und LiFe(Y)PO4 — geht das?“ weiterlesen